Silber – Futures im Vertrag März sinkt rapide an diesen Nachmittag Freitag in New York nach unten $ 1.30 pro Unze notiert aktuell bei 17,58 bin Ich habe aus dem ganzen 18,35 Ebene eine bullishe Position zu empfehlen , und wenn Sie , dass der Handel nehmen weiterhin Ihren Stop – Loss bei der platzieren 10 Tage niedrig , die bei 17,87 auf Schlusskursbasis steht nur , wie wir aus diesem Markt in ein paar Stunden sein könnten. Die Silberpreise handeln jetzt unter ihren 20 und-100 – Tage – Durchschnitt erleben massive Volatilität in dieser Woche aufgrund der US – Wahl. Die Preise für Gold haben absolut worden , weitere $ 45 gebrochen, und ich habe in diesem Markt am Rande gesessen. Ich bin auf der heutigen Tätigkeit überrascht und ich hoffe , dass wir später in der Börsensitzung Rebound kann , da es aus schiere Panik gibt  anyoption es in vielen der Rohstoffsektoren mit Ausnahme der Viehmärkte. Der Silberpreis auf rund $ 19 pro Unze in den letzten paar Tagen treffen eine 6 Wochen hoch wie die Chart – Struktur gestoßen war hervorragend , wenn ich die ursprüngliche Empfehlung rund 700 $ pro Mini – Vertrag nahm zu riskieren. Ich erhalte jede Kleinigkeit auf meinen Empfehlungen, aber das ist so , wie es geht , wie Money – Management ist der Schlüssel zum Erfolg ist , wie die Trends schließlich werden wieder kommen , wie wir herumhängen müssen und kleine finanzielle Verluste hinnehmen.
TREND: NIEDER
CHART STRUKTUR: EXCELLENT

Crude Oil Futures

Rohöl – Futures in dem Dezember – Kontrakt angesiedelt am vergangenen Freitag in New York bei 44,07 pro Barrel , während derzeit bei 43,25 um etwa $ 0,80 für die Handelswoche mit extrem hohen Volatilität aufgrund der Tatsache der Wahl schließlich US Handels kommt etwa am vergangenen Dienstag , wie ich bin in diesem Markt als Chart – Struktur am Rande sitzt , ist in der heutigen Zeit allerdings nicht : daher das monetäre Risiko zu hoch ist für mich in diesem Markt zu beteiligen. Rohöl – Futures gehandelt werden nun unter ihren 20 und 100-Tage – Durchschnitt bewegt und es scheint mir , dass wir den 3. August niedrig um 41.58 erneut testen wird. Viele der Rohstoffmärkte wirken sehr schwach aufgrund eines extrem starken US – Dollar, aber irgendwann, ich glaube BDSwiss im Jahr 2017 Aktien – und Rohstoffpreise sehr stark sein wird aufgrund US – Wachstum , die in 8 Jahren nicht aufgetreten ist. Der Hauptschuldige in Rohöl ist die Tatsache , dass wir nur massiven Lieferungen gekoppelt mit einem starken Dollar , die es sehr schwierig macht , zu sammeln. Ich glaube jedoch, dass wir nicht wieder auf $ 30 pro Barrel gehen , da es absolute Panik in der heutigen Zeit ist.
TREND: UNTER
CHART STRUKTUR: SCHLECHT

Dollar Index Futures

Der Dollarindex im Dezember – Kontrakt gehandelt wird höher für die fünfte aufeinander folgende Handelssitzung zur Zeit bei 98,95 bis weiteren 20 Punkten. Ich freue mich auf eine mögliche bullische Position , wenn es ein Retracement in der nächsten Woche den Handel als die niedrigen Ständen 10-Tage bei 96,94 ist das Risiko etwa 2.000 $ pro Kontrakt zuzüglich Slippage und Transaktionskosten als dass ein wenig zu hoch für meine Risikotoleranz an dieser Stelle . Die Vereinigten Staaten, meiner Meinung nach , werden enorm in den nächsten 4 Jahren mit der neuen Trump Administration zu wachsen beginnen. Vorschriften und höhere Zinsen auf uns kommen , und das ist sehr bullish Dollar und sehr bearish der Rentenmarkt, aber höhere Zinsen sind eine positive Sache für die Vereinigten Staaten, nicht negativ , wie das Wachstum bei uns zum ersten Mal kommt in 8 Jahre. Der Dollar ist der Handel über seinem 20 und-100 – Tage – Durchschnitt mir zu sagen , dass der kurzfristige Trend ist höher. Höhere Zinsen entsprechen einem höheren Dollar als wir 3% des BIP in mehr als 8 Jahren nicht gehabt haben , die als jetzt bemerkenswert ist es mir sieht , dass wieder einmal wie die Vereinigten Staaten handeln beginnen würden und Vorschriften geschnitten, was ein großer positiv ist für Aktienkurse und Rohstoffpreise kommen 2017. ich auf der ganzen Linie bullish bin aber in den nächsten paar Monaten können wir immer noch unsere Irrungen und Wirrungen haben.
TREND: HIGHER
CHART STRUKTUR: SCHLECHT

Wenn Sie einen Futures – Broker suchen fühlen sich frei , Michael Seery kontaktieren 800-615-7649 und er wird mehr als glücklich , Sie mit Ihrem Trading zu helfen , oder besuchen Sie www.seeryfutures.com

Was meine ich, wenn ich über Chart-Struktur sprechen und warum ich es so wichtig ist, wenn ein Handwerk zu betreten oder verlassen zu entscheiden? I definieren Diagramm Struktur als langsamen Schleif oben oder unten Trend mit geringer Flüchtigkeit und keine Lücken-Diagramm. Viele der großen Trends, die haben sehr gute Chart-Struktur mit vielen niedrigen Prozentsatz täglich bewegt sich über einen Binäre Optionen Zeitraum von mindestens 4 Wochen so entwickeln so dass Sie einen Markt einzutreten so dass Sie eine Stop-Loss relativ nahe durch kleine Bewegungen reduziert das Risiko so platzieren. Charts, die gewalttätig nach oben und unten schwingt haben, sind solide Chart Struktur haben nicht berücksichtigt, wie ich auf 10 Tage Höhen meine Stops platzieren möchten oder 10 Tage Tiefs und wenn die Charts ein dichtes Muster haben, das der Händler Risiko erlauben zu minimieren, die ist, was Handel geht und wenn das Diagramm große Schaukeln Ihre Haltestelle weiter entfernt die Möglichkeit vorzusehen, eine größere Geldverlust sein.

Hafer Futures

Hafer – Futures im Dezember – Kontrakt abgerechnet vergangenen Freitag in Chicago bei 2,28 Scheffeln , während derzeit bei 2,23 gehandelt. Ich habe seit ca. 2 Monate ab dem 1.82 Niveau eine bullishe Position zu empfehlen , und wenn Sie , dass der Handel nehmen weiterhin Ihren Stop – Loss an dem 10-Tage – Tief zu bringen , die jetzt bei 2,17 steht als die Chart – Struktur auf der aktuelle Zeit ist hervorragend. Der Getreidemarkt im Allgemeinen stagniert , und ich habe auf der ganzen Linie viele Positionen sind zu empfehlen, aber mit Ausnahme der Hafermarktpreise weit über dem 20 und 100-Tage noch handeln Durchschnitt bewegen Sie sagen , dass der kurzfristige Trend ist höher als die Preise auf dem 2,40 Niveau vor ca. 2 Wochen volle Höhe erreicht. Halten Sie mit dem richtigen Stop – Loss , wie ich bin nicht davon überzeugt , dass der Aufwärtstrend in dieser Zeit ist vorbei. Ich bin enttäuscht , mit Sojabohnen und Sojamehl , wie sie scheinen sehr zurückhaltend zu sein , höher zu gehen , wie ein anderer USDA bearish Bericht einen Deckel auf die Preise halten weiter, aber dieser Markt ist völlig anders als viele Pferde in ganz Nordamerika gefüttert werden müssen , . Der Aufwärtstrend ist noch intakt und wenn wir ausgestoppt werden, werden wir weitergehen , wie die Diagrammstruktur enorm zu verbessern beginnt , und wir konnten wieder in diesem Markt beteiligt sein , wie ich bin nicht sicher , dass 2.40 die Spitze ist.